Bluepoint Games Bitcoin Revival neckt das nächste Projekt mit einem Jahreszeitenreim

Das sechszeilige Gedicht handelt von Tarnung, Helden und Abenteuer und weist auf Remakes von Demon Souls, The Legend of Dragoon und Metal Gear Solid hin.

  • Bluepoint Games neckt das nächste Projekt mit kryptischem Saison-Tweet.
  • Referenzen zu Remakes von Demon Souls, Metal Gear Solid und The Legend of Dragoon.
  • Hinweise auf eine mögliche Ankündigung.

Genau aufs Stichwort hat Bluepoint Games wieder einmal einen undurchsichtigen Saisonreim auf Twitter verfasst, um sein nächstes, noch nicht angekündigtes Projekt zu necken. Der Entwickler von The Shadow of the Colossus hat einen ähnlichen Tweet für Halloween und Thanksgiving angeboten.

Bluepoint Bitcoin Revival Spiele Neckereien

Der Tweet von Bluepoint Games Bitcoin Revival liest sich wie folgt, begleitet von einer Katze, die zu hektischen Kopfbewegungen angezogen wird, um eine auf dem Kopf sitzende Miniatur-Santa-Mütze zu fangen;

Es war die Nacht davor, die Aufregung steigt.
In verstohlen verpackten Schachteln rühren Kreaturen für die Ankündigung
Die Hoffnung auf Abenteuer und Sieg verbreitete sich
Visionen von Helden in ihren Köpfen verbessert
Wir sprangen zum Spielen heraus, riefen beim Anblick
Viel Spaß beim Spielen, heute Nacht wird nicht geschlafen!

Auch hier ist der Wortlaut mehrdeutig. In vielerlei Hinsicht ist der Plagegeist ideal. Je nachdem, welches Spiel man neu gestaltet sehen möchte, kann man sich hineinlesen und passende Hinweise finden.

Das sechszeilige Gedicht handelt von Tarnung, Helden und Abenteuer und verweist auf Remakes von Demon Souls, The Legend of Dragoon und Metal Gear Solid. Auch Bluepoints frühere kryptische Tweets beziehen sich ziemlich explizit auf alle drei Titel.

Bitcoin Revival Speicherplatz

Eine ‚verstohlen verpackte Schachtel‘ muss Metal Gear Solid sein und Snake benutzt als Ikone eine Pappschachtel, um besonders gut bewachte Bereiche zu durchqueren. Abenteuer, Sieg und Helden können Dämonenseelen und Legende von Dragoon gleichermaßen sein.

Eine bevorstehende Ankündigung

Noch interessanter ist, dass der Reim das Wort ‚announce‘ enthält, das Schaulustige in nicht allzu ferner Zukunft eine offizielle Enthüllung von Bluepoint erwarten lässt.

Da die Reaktionen auf die Neckereien von Bluepoint bekannt geworden sind, sollte man am besten nicht zu viel hineinschauen. Bluepoint Games genießt ganz klar die Chance, sich mit eifrigen Fans anzulegen und piesackt sie mit jedem weiteren Durchgang.

Wir wären jedoch nicht dagegen, wenn Bluepoint Games eine Ankündigung lieber früher als später inszenieren würde. Demon Souls, bitte.